Pressemitteilungen des Brandenburgischen Oberlandesgerichts

15.01.2019

Verfahren wegen Brandanschlags in Nauen: Begründung der Aufhebung des Haftbefehls durch Beschluss vom 3. Januar 2019

Der 1. Strafsenat des Brandenburgischen Oberlandesgerichts hat heute den mit Gründen versehenen Beschluss über die Beschwerde des Angeklagten Maik S. gegen den Haftbefehl im Verfahren wegen des Brandanschlags auf eine Sporthalle in Nauen im Jahr 2014 bekanntgegeben. Weiterlesen ...

02.01.2019

Aktuelle Unterhaltsleitlinien des Brandenburgischen Oberlandesgerichts zum 1. Januar 2019

Am 1. Januar 2019 sind die neuen Unterhaltsleitlinien des Brandenburgischen Oberlandesgerichts in Kraft getreten. Weiterlesen ...

13.11.2018

Brandenburgisches Oberlandesgericht feiert 25-jähriges Bestehen

Am 30. November 2018 findet anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Brandenburgischen Oberlandesgerichts ab 11.00 Uhr ein Festakt im Gebäude des Oberlandesgerichts statt. Weiterlesen ...

01.10.2018

Nachwuchs für den Rechtspflegerberuf eingestellt

Heute haben 14 Rechtspflegeranwärterinnen und -anwärter von der Vizepräsidentin des Brandenburgischen Oberlandesgerichts, Frau Gisela Thaeren-Daig, die Urkunden über ihre Ernennung zu Beamtinnen und Beamten auf Widerruf ausgehändigt bekommen und den Amtseid abgelegt. Weiterlesen ...

zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | weiter