Hauptmenü

Willkommen auf der Internetseite des Amtsgerichts Frankfurt (Oder)

Amtsgericht Frankfurt (Oder)
Müllroser Chaussee 55
15236 Frankfurt (Oder)
Telefon: 0335 366 0, Fax: 0335 366 5729


Einschränkungen des Dienstbetriebes aufgrund Corona

Im Gebäude des Landgerichts Frankfurt (Oder) und des Amtsgerichts Frankfurt (Oder) gilt für Besucherinnen und Besucher die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.

Einschränkung der regulären Sprechzeiten

Wegen der Corona-Pandemie ist der Zutritt zum Amtsgericht derzeit nur sehr eingeschränkt möglich. Die Einreichung von Schriftsätzen und schriftlichen Anträgen hingegen unterliegt keinerlei Beschränkungen.

Eine persönliche Antragstellung im Gericht sollten Sie in jedem Fall vorher telefonisch ankündigen und einen Termin vereinbaren (auch in Eilfällen!).

Weitere Informationen zu Kontaktdaten sowie Hinweise und Formulare zu Nachlassverfahren finden Sie unter Kontakt, Erreichbarkeit.

Beachten Sie bitte die folgenden Regelungen zum Infektionsschutz:

  • Bitte betreten Sie das Gerichtsgebäude nur einzeln und desinfizieren Sie Ihre Hände im Eingangsbereich
  • Im gesamten Gebäude ist von anderen Personen, die nicht dem eigenen Hausstand angehören, ein Mindestabstand von 1,50 m einzuhalten. Die jeweils aktuellen allgemeinen Verhaltensregeln sind zu beachten.
  • Aufzüge dürfen von Personen nur gemeinsam genutzt werden, wenn sie demselben Hausstand angehören.
  • Personen mit Atemwegsbeschwerden und Grippesymptomen kann der Zutritt zum Gerichtsgebäude versagt werden. Hiervon unberührt bleibt die Pflicht, dem Gericht jede Verhinderung, einer Ladung nachzukommen, rechtzeitig anzuzeigen und ggf. nachzuweisen.
  • In bestimmen Bereichen des Gerichts besteht eine Maskenpflicht. Bitte bringen Sie deshalb einen eigenen Mund-Nasen-Schutz mit.
  • Der Zugang zur Bibliothek ist derzeit nur Bediensteten des Land- und Amtsgerichts gestattet.
  • Zu öffentliche Gerichtsverhandlungen sind weiter Zuschauer zugelassen. Das Platzangebot in den Sitzungssälen ist aber wegen der während der Corona-Pandemie geltenden Abstandsregeln reduziert worden.
  • Im Wartebereich und in den Sitzungssälen angebrachte Abstandsmarkierungen sind zu beachten.
  • Bitte betreten Sie auch die Sitzungssäle nur einzeln und unter Einhaltung des gebotenen Abstandes.
  • Bitte gestalten Sie Ihren Aufenthalt im Gericht möglichst kurz.

Die an Sitzungen/Gerichtsverhandlungen Teilnehmenden einschl. Zuschauer(inne)n müssen sich gem. §§ 3, 4 Verordnung über den Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in Brandenburg in einen Anwesenheitsnachweis eintragen (Vor- und Familienname, aktuelle Telefonnummer oder E-Mail-Anschrift).

Weitere Informationen

Aufgaben und Geschäftsverteilung

Welche Verfahren bearbeitet das Amtsgericht? Welche zentralen Zuständigkeiten gibt es? Welche Richterin, welcher Richter ist für mein Verfahren zuständig? Weiterlesen ...

Kontakt, Erreichbarkeit

Wann sind die Sprechzeiten? Wie kommt man zum Amtsgericht? Gibt es Ansprechpersonen für Zeuginnen und Zeugen oder für Menschen mit Behinderung? Weiterlesen ...

Gerichtsvollzieherdienst

Wie erteile ich einen Zwangsvollstreckungsauftrag? Welche Gerichtsvollzieherinnen und Gerichtsvollzieher gibt es und wie sind die Zuständigkeiten geregelt? Weiterlesen ...

Schiedsstellen

Wussten Sie schon? Nicht immer muss eine Streitigkeit vor Gericht ausgetragen werden. In vielen Fällen ist eine erfolgreiche Schlichtung des Streits vor den in jedem Amt und jeder Stadt eingerichteten Schiedsstellen möglich. Weiterlesen ...

Soziale Dienste der Justiz

Die Sozialen Dienste der Strafrechtspflege nehmen wichtige und unverzichtbare Aufgaben innerhalb des Strafverfahrens wahr. Welche Aufgaben sind das? Und wie erreiche ich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sozialen Dienste? Weiterlesen ...

Schülerpraktikum

Das Amtsgericht Frankfurt (Oder) bietet Plätze für Schülerpraktika an. Weiterlesen ...