Aufgaben 

Das Amtsgericht Cottbus ist sachlich zuständig in:

  • Zivilprozesssachen (bis zu einem Streitwert von 5.000 Euro bzw. ohne Rücksicht auf den Streitwert z. B. in Mietrechtsstreitigkeiten, Landwirtschaftssachen)
  • Straf- und Bußgeldverfahren
  • Familiensachen
  • Vereins- und Handelsregistersachen
  • Insolvenzsachen
  • Betreuungs- und Unterbringungssachen

sowie für Angelegenheiten in:

  • Grundbuchsachen
  • Nachlasssachen
  • Hinterlegungssachen
  • Personenstandssachen
  • Zwangsverwaltungs- und Zwangsversteigerungssachen
  • Zwangsvollstreckungsangelegenheiten

Die örtliche Zuständigkeit des Amtsgerichts Cottbus erstreckt sich im Wesentlichen auf die Stadt Cottbus und den Landkreis Spree-Neiße.

Der Bezirk des Amtsgerichts Cottbus besteht aus folgenden Städten und Gemeinden:

  • der kreisfreien Stadt Cottbus
  • den Gemeinden: Briesen (03096), Burg (Spreewald), Cottbus, Dissen-Striesow, Döbern, Drachhausen, Drebkau, Drehnow, Felixsee, Forst (Lausitz), Groß Schacksdorf-Simmersdorf, Guhrow, Heinersbrück, Jämlitz-Klein Düben,  Kolkwitz, Neiße-Malxetal, Neuhausen/Spree, Peitz, Schmogrow-Fehrow, Spremberg, Tauer, Teichland, Tschernitz, Turnow-Preilack, Welzow, Werben, Wiesengrund

Der Bezirk des Amtsgerichts Cottbus - Zweigstelle Guben - besteht aus der Stadt Guben sowie den Gemeinden Jänschwalde und Schenkendöbern.

Wegen der Zuständigkeiten des Amtsgerichts Cottbus -Zweigstelle Guben - wird auf die Verordnung über die Errichtung von Zweigstellen in der ordentlichen Gerichtsbarkeit (ZwStV) i.d.F. vom 02.09.2014 (GVBL.II/14 [Nr. 63]) verwiesen.


Zentrale Zuständigkeiten

Die Zuständigkeit des Amtsgerichts Cottbus im Strafbereich umfasst neben den allgemeinen Strafsachen z.T. auch Wirtschafts- und Umweltstrafsachen des Landgerichtsbezirkes Cottbus.

Des Weiteren ist das Amtsgericht Cottbus für den gesamten Landgerichtsbezirk Cottbus zuständiges

  • Insolvenzgericht (bis 31.12.1998 Gesamtvollstreckungsgericht),
  • Handels- und Vereinsregistergericht sowie 
  • Landwirtschaftsgericht.

Darüber hinaus führt das Amtsgericht Cottbus die Berggrundbücher für das gesamte Land Brandenburg.

Das zentrale Schuldnerverzeichnis des Landes Brandenburg wird beim Amtsgericht Nauen geführt.

Für Mahnsachen ist das zentrale Mahngericht Berlin-Brandenburg "Amtsgericht Berlin – Wedding" zuständig.


Geschäftsverteilung

Nachfolgend stellen wir Ihnen den aktuellen richterlichen Geschäftsverteilungsplan zur Verfügung.

Dieser im Internet zur Verfügung gestellte Geschäftsverteilungsplan wird regelmäßig aktualisiert. Nicht aufgeführt sind allerdings vorübergehende Entlastungsmaßnahmen sowie vorübergehende Vertretungsregelungen. Es wird gleichzeitig daraufhin gewiesen, dass allein der Geschäftsverteilungsplan sowie die Präsidiumsbeschlüsse in der Originalfassung verbindlich sind. Die Unterlagen sind in der Verwaltungsabteilung des Amtsgerichts Cottbus einsehbar.