Bibliothek des Landgerichts Frankfurt (Oder)

Die Bibliothek des Landgerichts Frankfurt (Oder) umfasst derzeit einen Buchbestand von ca. 8.000 Bänden vornehmlich aus dem Bereich der ordentlichen Gerichtsbarkeit (Zivil- und Strafrecht) und ausgewählte Werke des öffentlichen Rechts.

Daneben zählen 57 laufend aktualisierte Zeitschriften zum Bibliotheksbestand.

Die Bibliothek ist neben den Bediensteten des Land- und Amtsgerichtes Frankfurt (Oder) für Rechtsanwälte, Notare, Mitarbeiter anderer Behörden, Rechtsreferendare und Studenten offen, aber auch Bürgern mit einem berechtigten Interesse wird die Benutzung nicht verwehrt.

Hinweis: Der Zugang zur Bibliothek ist derzeit nur Bediensteten des Land- und Amtsgerichts gestattet.

Für die Nutzer stehen 31 Arbeitsplätze zur Verfügung. Des Weiteren wird die Möglichkeit zum Kopieren geboten.