Hauptmenü

05.04.2022

Pressesprecherin des Landgerichts Sabine Dießelhorst wechselt zum Amtsgericht Luckenwalde

Richterin am Landgericht Sabine Dießelhorst ist mit Wirkung zum 01. Mai 2022 zur Richterin am Amtsgericht ernannt und an das Amtsgericht Luckenwalde versetzt worden. Damit endet gleichzeitig ihre Tätigkeit als langjährige Pressesprecherin des Landgerichts Potsdam. Sie hatte dieses Amt im Jahr 2015 in der Nachfolge von Dr. Frank Tiemann nach dessen Ernennung zum Richter am Bundesgerichtshof übernommen.

 

Einer breiten Öffentlichkeit wurde Sabine Dießelhorst rasch bekannt durch die Kommentierung zahlreicher besonders medienwirksamer Strafverfahren in Bild und Ton, u.a. im Prozess wegen der Entführung und Tötung zweier Kinder durch einen Potsdamer, den Brandanschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft in Nauen, die Tötung von vier Bewohnern eines Potsdamer Wohnheims für Behinderte. Aber auch die Zivilverfahren vermochte sie der Presse und der Öffentlichkeit erfolgreich zu erläutern, wie z.B. im Dackelstreit, in dem ein Brandenburger mit Erfolg auf Herausgabe seines Dackels klagte, welcher als Welpe einer sich auf der Durchreise befindlichen Familie aus Bayern zugelaufen war, von ihnen mitgenommen wurde und den sie mehrere Jahre in ihrem Besitz hatte.

 

Daneben war Sabine Dießelhorst als Richterin in verschiedenen Zivilkammern tätig und mit besonderem Engagement als Güterichterin. Als solche wird sie dem Landgericht mit einem kleinen Teil ihrer Arbeitskraft noch bis zum Ende des Jahres erhalten bleiben. Zerstrittene Parteien zu einer von ihnen selbst verantworteten Entscheidung und Beilegung ihrer Konflikte zu führen und sie auf diesem Weg zu unterstützen, ist Sabine Dießelhorst ein wichtiges Anliegen.

 

Über ihre Arbeit als Pressesprecherin sagt sie selbst: „Die Tätigkeit als Gerichtssprecherin hat mir immer große Freude bereitet. Ich empfand es als Herausforderung, der Allgemeinheit einen juristischen Sachverhalt so nahezubringen, dass er für jedermann verständlich war, ohne dass jedoch dabei der juristische Kerngehalt verloren ging.“

 

Das Landgericht Potsdam dankt Frau Dießelhorst für ihr vielfältiges Engagement hier im Haus und wünscht ihr alles Gute für ihren weiteren beruflichen Weg bei dem Amtsgericht Luckenwalde, dem sie sich seit einigen Jahren ebenfalls verpflichtet und verbunden fühlt. Das Presseteam des Landgerichts Potsdam bilden jetzt Richterin am Landgericht Flinder mit den Richterinnen Lisa-Marie Tix und Angelika Metze.

zurück zur Übersicht

Datum
05.04.2022
Rubrik
Landgericht Potsdam - Aktuelles
Datum
05.04.2022
Rubrik
Landgericht Potsdam - Aktuelles